englisch vokabeln lernen kostenlos ohne anmeldung Gesundheit

free dating sites like plenty of fish „Gute Gesundheit unterstützt erfolgreiches Lernen. Erfolgreiches Lernen unterstützt die Gesundheit. Erziehung und Gesundheit sind untrennbar.“ (Desmond O’Byrne, Leiter der Abteilung für Gesundheitsförderung der WHO in Genf)

twitter deutschland kostenlos anmelden Als zertifizierte „Gesundheitsfördernde Schule“ liegt uns das geistige und körperliche Wohlergehen unserer Schülerinnen und Schüler sehr am Herzen. Verschiedene Einrichtungen und Maßnahmen tragen zu einem gesunden Lernumfeld bei, z. B. der grüne Schulcampus mit Spielgeräten, Basketballplatz und Mehrzweckspielfeld, der Schulgarten der Grundschule oder das Lehrerraumprinzip, durch das die Schülerinnen und Schüler mehrmals am Schultag die Räume wechseln und über das Schulgelände „wandern“. Zu den schulischen Angeboten kommen einmal im Jahr noch Marienhöher Gesundheitstage, eine Ausstellung zum Anschauen und Mitmachen, bei der sich alles um eine gesunde Lebensweise dreht.

Suchtprävention

twitter anmelden deutsch kostenlos mac Wir bieten für unsere 6. Klassen ein Seminar zur Suchtprävention an, das mehrere Tage in einer Jugendherberge stattfindet. Alle betreuenden Lehrerinnen und Lehrer werden für dieses Seminar speziell geschult. Pro Tag gibt es drei Seminareinheiten, vormittags, nachmittags und abends. Spiele und Aktionen fördern die Kooperationsbereitschaft, die Selbsteinschätzung und das Selbstbewusstsein der Kinder. Immer wieder wird im Kreis das Verhalten einzelner oder der ganzen Klasse thematisiert. Die Kinder sollen verstehen lernen, warum etwas auf eine ganz bestimmte Art läuft und was ihr Anteil daran gewesen sein könnte. An einem Nachmittag werden sie altersgemäß über Suchtmittel, Abhängigkeit, mögliche Ursachen, Fakten und Hintergründe informiert.

100 free dating site latvia In den 8. Klassen wird das Wichtigste in einem eintägigen Seminar an der Schule wiederholt.

Schulsanitätsdienst

free dating sites latvia Die Aufgabe dieser Gruppe von ausgebildeten Schülerinnen und Schülern ist die fachgerechte Erste-Hilfe-Betreuung, wenn es auf dem Schulgelände oder bei Schulausflügen zu Unfällen kommt. In den beiden großen Pausen ist der Schulsanitätsdienst im Erste-Hilfe-Raum (Erdgeschoss des Schulhauses, rechts vor dem JUZ) erreichbar. Während des Unterrichts kann in dringenden Fällen aus einem Plan an der Tür des Sanitätsraums der Aufenthaltsort der Sanitäter entnommen werden. Geleitet wird der Sanitätsdienst von einem für diese Aufgabe ausgebildeten Lehrer, Helmut Saupe. Er berät das "Sani-Team" und organisiert regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse für die 9. Klassen.

Gewaltprävention

latvian free dating site Einen Grundstein zur Gewaltprävention legen wir schon in den 5. Klassen im Fach Konfliktlösungstraining. In den 7. Klassen findet eine ganze „Gewaltpräventionswoche“ statt, die folgende Themen behandelt:

  • Definition, Vorkommen, Formen von Gewalt, gesetzliche Grundlagen, Vorurteile, Mobbingfragebogen, Klassenklimatest
  • Auseinandersetzung in Rollenspielen mit Gefühlsbestandteilen von Gewalttaten wie Wut, Ärger, Verletzung
  • Erarbeiten und Erproben von Verhaltensalternativen (Mobbing-Erklärung, Vorsätze, Streitschlichtung durch Schüler, Cooldown-Übungen)

free dating site in europe without payment Präventiv wirken auch eine Atmosphäre der Wertschätzung an unserer Schule, die Anerkennung der Marienhöher Spielregeln und zahlreiche religiöse/geistliche und kulturelle Aktivitäten.

filme kostenlos ohne registrierung online schauen Unsere Krisenintervention beinhaltet ein sehr frühzeitiges Eingreifen bei Mobbingversuchen und aggressivem Verhalten gegenüber Sachen und Personen, in der Regel mit Gesprächen zwischen den beteiligten Schülerinnen und Schülern, Einschaltung der Eltern und Information der in der Klasse unterrichtenden Lehrkräfte. Gewaltanwendung und anhaltendes Mobbing haben disziplinarische Maßnahmen zur Folge.

Lehrküche

filme kostenlos ohne anmeldung online anschauen Selbst gekocht schmeckt immer noch am besten – wenn man es kann! Die Lehrküche wird im Fach Arbeitslehre genutzt, wie auch im Wahlpflichtunterricht "Ernährungs- und Verbraucherbildung". Außerdem finden sich in Projektwochen oder zu Einzelaktionen aus unterschiedlichen Fächern immer wieder Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften zusammen, um gemeinsam etwas Schmackhaftes zu kochen. Auch die Grundschulkinder haben schon Küchenduft geschnuppert: Unter Anleitung ihrer Lehrkräfte und Eltern wurden ein gesundes Frühstück mit Granola und Obst und selbst belegte Pizzen fabriziert.