singles-4you ist wirklich kostenlos Schulmediothek

fb chat symbian s60v2 Unsere Schulmediothek ist Teil des täglichen Schullebens. Jede Klassenstufe nimmt an mindestens zwei besonderen Bibliotheks-Lerneinheiten pro Schuljahr teil. Diese Einheiten reichen von Lesefertigkeiten bis zu Medienkenntnissen. Der Bestand an Büchern und anderen Medien deckt alle Schulfächer ab und bietet außerdem die Möglichkeit, christliche Antworten auf alle Fragen des täglichen Schullebens und in persönlichen Angelegenheiten zu finden.

Ausstattung

  • Moderne, freundliche Räume mit gemütlichen Sitzecken und Lesetreppe für die Jüngeren.
  • Umfangreicher Sachbuchbestand für alle Jahrgangsstufen zu allen Wissensgebieten und Schulfächern, der laufend durch neue Medien aller Art aktualisiert wird. Dieses Angebot wird ergänzt durch kostenfreien Zugriff auf einige besonders für Schüler geeignete gebührenpflichtige Online-Portale und Recherche-Datenbanken, die in der Schulmediothek und auch von Zuhause aus genutzt werden können.
  • Zeitschriften und Zeitungen aus verschiedenen Fachgebieten, die durch Abonnements immer mit den aktuellsten Ausgaben vorhanden sind.
  • Lese-, Seh- und Hörstoff zum Schmökern und Entspannen für alle Altersklassen, wobei ein Schwerpunkt christliche Literatur ist, die in anderen Bibliotheken nicht oder nur in geringem Umfang vorhanden ist.
  • Zugang zum digitalen Bestand des OnleiheVerbundHessen.
  • Internet- und OPAC(Online-Katalog)-Rechercheplätze.
  • Energiesparpaket: Ein Messgerät zum Ausleihen, mit dem häusliche „Stromfresser“ entlarvt werden können.

Veranstaltungen

single parents dating sites reviews Lesen und dabei in ganz andere Welten abtauchen – um diese Abenteuerlust noch mehr zu wecken, veranstaltet die Schulmediothek regelmäßig Autorenlesungen, nimmt an der Sommer-Leseaktion „Buchdurst“ teil und hat den Leseclub „Junge Kritiker“ gegründet.

Autorenlesungen

bauer sucht frau wieder single Wie schreibt man ein Buch? Woher kommen die Ideen? Wird man damit reich? Das und noch vieles mehr können unsere Schülerinnen und Schüler die Autoren selbst fragen, wenn sie uns auf der Marienhöhe besuchen und uns mit ihren neuesten Büchern spannende Stunden bescheren. Darunter waren schon ein Darmstadt-Krimi, ein Fantasy-Roman, Tatsachenberichte und sogar ein Poetry Slam. Einige Autoren waren schon mehrmals da: Monika Dockter begeisterte unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler mit Geschichten von Ritter Wimm und dem Räubersohn Maurizio, Thorsten Nesch hatte seine spannenden Jugendromane „Joyride Ost“ und „Der Drohnenpilot“ im Gepäck. Der Journalist und Jugendbuchautor Dirk Reinhardt regte mit seinen Büchern „Edelweißpiraten“ und „Train Kids“ zum Nachdenken an. Immer den Naturwissenschaften auf der Spur ist hingegen Joachim Hecker mit seiner Experimente-Show zum Zuschauen und Mitmachen.

Buchdurst

best 100 free australian dating sites “Buchdurst“ herrscht in der Mediothek während der Sommerferien für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 9. Wer sich zu dieser Ferienaktion anmeldet, genießt alle Vorteile der Clubmitglieder. Die Regeln sind ganz einfach: In den Sommerferien mindestens drei Bücher aus der Schulmediothek lesen, die Bewertungskarte ausfüllen und in Kurzinterviews zeigen, dass man die Bücher tatsächlich gelesen hat. Dann wird die Bewertungskarte zum Glückslos. Auf der Abschlussparty wird nämlich nicht nur das ultimative „Buchdurst“-Zertifikat überreicht, mit dem man seine Deutschlehrer beeindrucken kann, sondern es werden auch noch tolle Preise verlost.

singletreffen erding Anmelden - dabei sein – gewinnen!

Junge Kritiker

frau sucht mann in reutte Die JuKris sind Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, die sich einmal im Monat treffen, um die neusten Bücher auszusuchen, zu lesen und zu bewerten. Ein Höhepunkt ihrer Aktivitäten war der Besuch der Frankfurter Buchmesse 2014. Wer Lust hast mitzumachen, kommt jeden ersten Dienstag im Monat um 14 Uhr in die SMS!